Borderline
Informations- und
Kontaktstelle
Stuttgart

Behandlungsmöglichkeiten und Hilfe

Evidenzbasierte Behandlungsmöglichkeiten

  • Wirksamkeitsnachweise liegen für die Schematherapie und die Dialektisch-Behaviorale-Therapie vor
  • DBT (Linehan):
    Einzeltherapie
    Gruppentherapie
    Telefonkontakte
    Supervision
  • von den störungsspezifischen Methoden profitieren etwa 50% der Betroffenen deutlich

Hilfreiche Strategien

  • Hilfe zur Selbsthilfe (Selbstverantwortung, Selbstbestimmung)
  • Psychoedukation (Aufklärung und Information)
  • Konfrontation mit Problemen, ressourcen- und lösungsorientierter Umgang mit Problemen
  • Pendeln zwischen Akzeptanz und Veränderung
  • Verhaltensanalyse
  • Validierung (Reaktionen haben einen Sinn)
  • Skills
  • Selbstwertquellen und Ressourcen erschließen
  • Medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten

Hilfreicher Umgang

  • Verständnis von emotionaler Instabilität / Akzeptanz der momentanen Befindlichkeit
  • Störungsspezifische Kenntnisse
  • Traumasensibilität
  • klare Grenzen und Regeln / Transparenz
  • klare Kommunikation
  • Gelassenheit und Achtsamkeit

Kontakt

Fon: 0711/6011-217

Mail:info-biks(at)rrss.de